Hundesport Schutzhundesport

AWO-Kinderfreizeit in Neckarsulm-Amorbach 2012

AWO-Kinderfreizeit in Neckarsulm-Amorbach 2012

Am Donnerstag, den 09.08.2012, trafen sich auf Einladung der AWO-Kinderfreizeit einige der aktiven VdH Neckarsulm-Hundesportler zum wiederholten Male in Neckarsulm-Amorbach auf dem Kinderfreizeitgelände der AWO.

Zum Thema hatte sich der VdH Neckarsulm an diesem Nachmittag “die Kommunikation zwischen Mensch und Hund” gemacht. Übungsleiter Frank Grzegorzek (OfS KG 07) moderierte diesen Infotag.

 

Frank Grzegorzek, Freddy Hauck und Anja Rudel

Den ca. 100 Zuschauern im Alter zwischen 6 und 12 Jahren erklärte Frank, wie man mit einem Hund kommuniziert.

Nadine Mössinger mit Crimm von der Stoapfalz zeigte für die Kids anschaulich mit einigen lustigen Übungen, z. B. Rolle, zwischen den Beinen laufen, Rückwärts gehen usw., die Art und Weise der Kommunikation (Hörzeichen/    Sichtzeichen).

Nadine Mössinger mit Crimm von der Stoapfalz

Anja Rudel mit ihrem jungen Rüden Etoó von den brennenden Herzen führte mit Schutzdiensthelfer und 1. Vorstand Freddy Hauck (dhv Leistungsrichter) Teilübungen aus dem Schutzdienstbereich vor, z. B. Verbellen der Beute sowie greifen des Hundes nach der Beute.

 

Anja Rudel mit Etoó mit von den brennenden Herzen

 

Es wurde den Kindern vermittelt, dass der Hund keine personenbezogene Aggression zeigt, sondern lediglich für seine Beute aktiv wird.

Nach einem riesigen Applaus der begeisterten Kinder über unsere Vorführung, durften im Anschluß Fragen gestellt und unsere Hunde gestreichelt werden.

Der Einladung für 2013 werden wir, mit einem neuen für die Kinder spannenden Thema, gerne nachkommen. Uns, dem VdH Neckarsulm, ist es wichtig, den Hund in der Gesellschaft als angenehmen und umgänglichen Begleiter vorzustellen.

 

 

 

 

 

 

 

-->