Hundesport Schutzhundesport

Herbstprüfung bei der SV-OG Neckarsulm vom 13.10.2012

Herbstprüfung bei der SV-OG Neckarsulm vom 13.10.2012

Am Samstag, den 13.10.2012 fand die Herbstprüfung bei der SV-OG Neckarsulm statt. Als Leistungsrichter wurde Herr Volker Diesem eingeladen.

Anja Rudel mit Etoó und Sven Kiewitt mit Saja legten beide erfolgreich die Begleithundeprüfung ab. Nadine Mössinger mit Crimm legte die IPO 1 – Prüfung mit 260 Punkten erfolgreich ab. Uwe Ruckwied mit Aja legte zum 6. Mal in diesem Jahr die IPO 3 Prüfung mit 263 Punkten erfolgreich ab. Als Schutzdiensthelfer waren im Einsatz Lars Demke und Freddy Hauck.

Sven Kiewitt               BH           bestanden

Anja Rudel                   BH           bestanden

Nadine Mössinger      IPO 1       (73 / 90 / 97) = 260  g

Uwe Ruckwied            IPO 3       (90 / 91 / 86) = 267  g

 

Bei schönem herbstlichem Wetter begann um 08.00 Uhr die Prüfung. Nach Begrüßung der Prüfungsteilnehmer ging es auf das duch Klaus Neutz organisierte Fährtengelände. Gesucht wurde auf Acker mit leichtem Bewuchs. Trotz diesem hervorragendem Gelände und optimalen Wetterverhältnissen, hatte Crimm keine Nase für den von Nadine gelegten Fährtenverlauf, die Gegenstände wurden verwiesen und somit erreichten die beiden in dieser Abteilung lediglich 73 Punkte. Uwe und Aja suchten vorzüglich, bis zum letzten Gegenstand, dieser wurde von Aja leider überlaufen, somit blieben 90 Punkte.

Anja zeigte mit ihrem Etoó eine schöne Unterordnung, auch im Verkehrsteil hatten die beiden keinerlei Probleme. Sven musste mit seiner Saja zum Schluß der Prüfung laufen. Trotz der Läufigkeit zeigten Saja in der Unterordnung eine sehr schöne Vorführung.

Die IPO 1 Unterordnung von Crimm war insgesamt eine sehr schöne Vorführung bis auf zwei Patzer (kein Platz, Voraus-selbständiges Ablegen). Die IPO 3 wurde in gewohnter Weise und  zuverlässig von Uwe mit seiner Aja gezeigt.

In der ersten Schutzdienstprüfung von Crimm (IPO 1) war sein einziger Fehler das Auslassen des ersten Versteckes, alles Andere wurde vom Leistungsrichter im vorzüglich gewertet- insgesamt 97 Punkte TSB ausgeprägt.

Die inzwischen routinierte Aja nahm sich im Schutzdienst gewisse Freiheiten (belästigen des Helfers, nachfassen) heraus.

Wir sind glücklich über die von den Prüfungsteilnehmern gezeigte tolle Leistung. Herzlichen Glückwunsch an alle.

 

 

 

 

 

-->